Tipps von Schauspielerin Katrien De Ruysscher

Wunderschöne Natur mit Wäldern, Sandebenen und Wiesen. Ein schönes Stadtzentrum, in dem es angenehm ist, im örtlichen Handel einzukaufen und in dem man etwas Gemütliches essen und trinken kann. Und ein Glasmuseum, in dem Sie Ihre eigenen Glaskunstwerke herstellen können… Lommel hat es. Die Schauspielerin Katrien De Ruysscher, bekannt als Judith Van Santen in Thuis, zog vor acht Jahren mit ihrer Familie aus der Stadt nach Lommel.

 

‘Der Frieden und der Raum sind von unschätzbarem Wert. Der Wald ist mein Hinterhof, wo ich spazieren gehe und jogge. Gleichzeitig können wir in Lommel die Kultur genießen. Oder wir gehen ins Zentrum, um uns das Studio des GlazenHuis anzusehen, das für Lommel eine große Bereicherung darstellt, und etwas zu essen oder zu trinken. Ich lebe gerne hier.’

 

Eines der großen Vorteile der Stadt Lommel ist die wunderschöne Natur.

‘Die Fließwiesen der Grote Watering, ein Überbleibsel eines Bewässerungsprojekts aus dem 19. Jahrhundert, sind ein Phänomen. Sie können zu bestimmten Zeiten immer noch sehen, wie sie die Wiesen nach einer alten Methode bewässern. Beeindruckend’, sagt Katrien. Ein weiteres besonderes Stück Natur ist das ‘Radfahren zwischen den Bäumen‘  in Bosland. Durch die Schaffung eines zusätzlichen Naturerlebnisses rückt Limburg die Natur stärker ins Rampenlicht. Ich finde das etwas Besonderes. Außerdem macht eine Radtour den Kindern besonders viel Spaß.’

 

Eine flotte Reise macht hungrig und durstig.

‘Für einen guten Kaffee gehe ich in die Wolf Espressobar, eine gemütliche Kaffeebar im Stadtzentrum, in der auch leckerer Kuchen serviert wird. Ein weiterer Topper ist BaZiel, eine Erlebnisbar mit einer umfangreichen Speisekarte vom Mittagessen bis zu gesunden Smoothies und Cocktails. Alles auf der Speisekarte ist ein bisschen anders’, sagt Katrien. Es sind diese einzigartigen Dinge, die einen Besuch in Lommel mehr als lohnenswert machen. ‘So hat Nootzaak vor einiger Zeit eröffnet. Eine Initiative eines Diätassistenten, der handwerklich zubereitetes Müsli, Brot und Nüsse verkauft.’ Katrien kauft Geschenke, Blumen und Einrichtungsgegenstände von Ixora. ‘Früher als normaler Blumenladen angefangen, verkauft Ixora seit einer gründlichen Renovierung auch coole Einrichtungsgegenstände, von schönen Schalen bis zu allem für den Weihnachtsbaum.’ Wenn sie sich in das Neue hineinversetzen will, kauft Katrien gerne bei Cosi ein. ‘Eine kleine Boutique, in der Marken verkauft werden, die sich geringfügig unterscheiden. Sie bieten auch Styling-Tipps auf ihrer Website. Toller zusätzlicher Service.’

 

Nach all dem Einkaufen ist es Zeit für eine Pause.

‘Dann fahren wir mit Paul und Annie nach De Bourgondiaanse. Sie führten die Cafeteria im ehemaligen Schwimmbad. Nach dem Schwimmen gingen wir immer mit Paul und Annie Schokoladenmilch trinken. Sie haben die gleiche freundliche und warme Atmosphäre ins Herz von Lommel gebracht.’ Wenn es Zeit zum Mittag- oder Abendessen ist, besucht Katrien gerne das Restaurant Diana. ‘Ein einfacher, klassischer Ort, aber sie servieren die besten Muscheln. Das kalte Geschirr und der Eintopf sind auch erstklassig. Wenn die Kinder wählen können, fahren wir für Fajitas nach La Cantina.’ Wenn es etwas mehr ist oder wenn Sie etwas zu feiern haben, ist das Zwei-Sterne-Restaurant Cuchara ein Muss. ‘Kochen ist eine Kunst für sich. Die ästhetischen Teller, die Küchenchef Jan serviert, sind auf höchstem Niveau. Eine Erfahrung, die ich wirklich genießen kann.’

Zurück

Ein Interview von Stad Lommel mit den Fotos von Minne Dalemans.