De Watering

De Watering ist ein einzigartiges Gebiet. Hier wandern Sie durch Rieselwiesen, die im 19. Jahrhundert angelegt wurden, um die dürre Heide über Kanäle zu bewässern. Hierdurch ist eine reiche Fauna und Flora entstanden: Es wurden nicht weniger als 350 verschiedene Pflanzen- und 120 Vogelarten gezählt! Der Rieselwiesenweg (Vloeiweidenpad) ist eine kurze Wanderung, aber so stimmungsvoll!

 

Tipp! Besuchen Sie das Naturgebiet mit einem Führer und erfahren Sie alles über die schöne Natur und die Tiere, die dort leben. Auch für Gruppen!

 

Rundwanderweg

1,9 km

 

Zugänglichkeit

Um die wertvolle Natur zu schützen, ist das Gebiet nur beschränkt zugänglich: zwischen den Wanderknotenpunkten 62 und 63. Die Wege sind nicht für Rollstühle und Kinderwägen geeignet.

Das Wateringhuis ist für Rollstühle und Kinderwägen zugänglich.

 

Öffnungszeiten

Das Wateringhuis ist von Juni bis September jeden Sonntag von 14.00 – 18.00 Uhr geöffnet und von Oktober bis Mai jeden ersten Sonntag im Monat von 14.00 – 18.00 Uhr. Besichtigungen sind außerdem nach Vereinbarung möglich (3 Wochen im Voraus anfragen).

Zurück

Info

  • Ausgangspunkt und Parkmöglichkeiten: Wateringhuis, Oude Maai 80, Lommel. Parken ist am Ende der Koloniestraat möglich.
  • De Watering ist nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
  • Weitere Informationen zu den Themenwanderungen finden Sie auf www.natuurpuntlommel.be/kalender.
  • Kontakt Natuurpunt für das Wateringhuis und geführte Wanderungen:

Kris Schurmans

+32 (0)472 40 85 20

kris.schurmans@gmail.com