Schmetterlingswanderung

Vom Ei zur Raupe, von der Raupe zur Puppe, von der Puppe zum Schmetterling: Auf dieser Wanderung lernen Kinder auf spielerische Weise alles über die Entwicklungsstadien des Schmetterlings. Die märchenhaften Spiel- und Erlebniselemente des Künstlers Will Beckers, die Sie unterwegs sehen, werden durch pädagogische Erklärungen und kindgerechte Aufgaben ergänzt.

 

Vom Ei zur Raupe … und vom Kokon zum Schmetterling … Ein Schmetterling paart sich nur ein einziges Mal in seinem Leben und kann 200 bis 300 Eier legen. Manche Schmetterlingsarten lassen ihre Eier im Flug fallen. Und genaue diese Eier finden Sie unterwegs als „stepping stones“ im Wald. Außerdem finden Sie hier eine vergrößerte und bespielbare Raupe, erfahren alles über den wundersamen Wachstumsprozess des Schmetterlings im Kokon und treffen Sie auf einen echten Schmetterling, der Kinder auf seinem Flug mitnimmt.

 

Zugänglichkeit

Die Schmetterlingswanderung ist für Rollstühle und Kinderwägen geeignet.

Zurück

Info

Ausgangspunkt: Kattenbos, Zandstraat z/n

Grüne Route: 2,2 km

Dauer: 1 – 1,5 Stunden.

Preis: gratis