Sahara

Die große Sandfläche der Lommeler Sahara ähnelt einer Miniaturwüste. Doch es gibt auch kristallklare Seen, Heideflächen und duftende Nadel- und Laubwälder. Hier passieren Sie tolle Spielelemente, die Land-Art-Kunstwerke von Will Beckers, die Fußgängerbrücke und den berühmten Aussichtsturm!

 

Tipp! Möchten Sie die Sahara aus 30 m Höhe betrachten?  Dann beklimmen Sie den Aussichtsturm! Dem „Riesen von Bosland“ begegnen Sie auf allen drei Rundwanderwegen.  Die Fußgängerbrücke, die die Sahara mit dem Naturgebiet Blekerheide verbindet, sehen Sie nur auf der orangefarbenen und der roten Route.

 

Rundwanderwege

  • Blau: 3 km (Kinderwanderung)
  • Orange: 6 km
  • Rot: 12 km
  • Braun (Verbindungsweg): 1 km
Zurück

Ausgangspunkt und Parkplatz

De Soeverein, Sportveldenstraat 10, Lommel

 

Zugänglichkeit

Aufgrund des lockeren Sandes ist ein Teil der Wanderungen nur schwer mit Rollstühlen und Kinderwägen zu bewältigen.

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Linie 58 Beringen Lommel, Haltestelle Spielplatz. Diese Linie fährt auch am Bahnhof von Lommel ab.

 

Wanderkarte

€ 2,50 über unser touristisches Informationsbüro, De Soeverein oder hier digital.